Caritas Sozialberatung

 

AKTUELLE INFORMATIONEN

Angesichts der ständig steigenden Zahl Hilfesuchender sieht sich die Pfarrcaritas Canisius gezwungen, ab 2. Juni dieses Jahres bis auf Weiteres neue Klient/Innen nur mehr dann zur Beratung anzunehmen, wenn sie im Pfarrgebiet der Pfarre Canisius wohnen.

Beratungsstunden jeden Dienstag von 10 Uhr - 12 Uhr und Donnerstag von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr unter folgenden Voraussetzungen (3G!):

      • Nachweis einer zumindest zweimaligen Impfung, wobei die zweite Impfung nicht länger als 6 Monate zurückliegen darf oder
      • Nachweis einer durchgemachten Corona-Infektion, die ebenfalls nicht länger als 6 Monate zurückliegen darf
      • oder Vorlage eines negativen PCR-Tests der nicht länger als 72 Stunden zurückliegen darf
      • FFP-2 Maske während des gesamten Aufenthaltes im Pfarrgebäude
      • Einhaltung eines Mindestabstandes von 2 Metern für alle Personen, die nicht im gleichen Haushalt leben. Im Warteraum vor dem Beratungszimmer dürfen sich damit insgesamt nicht mehr als 4 Personen aufhalten.
      • Bitte informieren Sie sich vor jedem Besuch unserer Beratung im Internet über kurzfristig notwendig werdende Änderungen dieser Regeln

 

Spenden
Wollen Sie Ihre Spenden steuerlich absetzen, dann bitte auf folgendes Konto:

Caritas der Erzdiözese Wien - Hilfe in Not; IBAN AT16 3100 0004 0405 0050 mit folgendem Hinweis:
„30000 / 30029 (Koopv. Pfarre Canisiuskirche". Reg. Nr. beim Finanzamt SO 1129.

ODER

Erstebank
r.k. Pfarre Canisiuskirche - Pfarrcaritas

IBAN: AT 842011100007603258

Oder in den Antonius-Opferstock in der „Lourdesgrotte“ der Pfarre (Eingang rechts vom Kirchenportal)