Gruppen

Gruppen

Bibelabende

 

Die Bibel ist bis heute eines der meist verkauften Bücher, eine Dauer-Bestseller. Dass jemand jedoch die Bibel von Anfang bis Ende liest und kaum mehr aus der Hand legen kann, kommt wohl eher selten vor. Die Bibel will vielmehr langsam entdeckt werden, führen uns die biblischen Texte doch in eine längst vergangene Welt, die in vielen Bereichen ganz anders funktioniert als wir es gewohnt sind, die uns faszinieren aber auch abschrecken kann. Der beste Weg, das fremde Land der Bibel zu entdecken, ist sich gemeinsam auf die Suche zu begeben, um das Fremde aber auch das erstaunlich Ähnliche aufzuspüren. Dazu treffen wir uns einmal im Monat zu einem Bibelabend, bei dem wir einen Text gemeinsam lesen und besprechen.

Das Thema für die Bibelabende 2022-2023 ist “Schöpfung

Angesichts von kontrovers geführten Diskussionen um das Verhältnis der Beziehung zwischen Mensch und Natur (Bewahrung der Schöpfung, Tierwohl, Öko- und Klimakrise etc.) und den Definitionen von Menschsein (Diskriminierungen aufgrund von Gender oder Rasse etc.) wird deutlich, dass die großen Fragen, die bereits in den altorientalischen und biblischen Schöpfungstexten angesprochen werden, nach wie vor aktuell sind. Ähnlich wie heute geben auch die alten Texte keine einheitliche oder einfache Antwort, sondern versuchen immer wieder neue Antworten zu finden.
Deshalb wollen wir in den kommenden Bibelabenden dieses Thema aufgreifen. Neben den biblischen Schöpfungstexten - in Genesis, Propheten, Psalmen, Weisheitsliteratur - werden wir auch Ausschnitte aus altorientalischen Texten ansehen und den Gemeinsamkeiten und Unterschieden der jeweiligen Vorstellungen von Gott, den Menschen und der Welt nachspüren.

 

Termine

Der nächste Termin ist Montag 23. Jänner 2023.

Weitere Termine

  • 20. Februar 2023 
  • 20. März 2023
  • 17. April 2023

 Die Bibelabende finden von 19:30 - 21:00 im Pfarrhaus statt.

 

Alle Interessent:innen sind jederzeit herzlich willkommen!

Falls Sie Interesse haben mitzumachen und Einladungen erhalten möchten, schreiben Sie mir bitte eine e-mail an die unten genannte Adresse.

 

Sie möchten schnell einen Blick auf eine Bibelstelle werfen? Eine schöne Auswahl deutschsprachiger Übersetzungen finden sie hier.

 

Kontakt

Susanne Gillmayr-Bucher (s.gillmayr(ät)me.com)